Anmeldung Newsletter

Soziale Medien

  • Facebook
  • Instagram
  • YouTube

Spenden

Entstehung des Gnadenhofes

Die Geschichte des Gnadenhof Luna lässt sich auf mehrere Jahrzente zurück verfolgen. Am Anfang stand ein Hof und die Liebe zum Landleben mit Tieren. Nach und nach haben Tiere aus schwierigen Situationen auf unserer Oase zusammen gefunden. Mal konnten Freunde wegen Krankheit ihren Hund nicht mehr behalten, oder das lahmende Springpferd aus dem benachbarten Reitstall sollte zum Schlachter gebracht werden. Bald wusste jeder von diesem Hof, der Tieren in Not einen Platz fürs Leben bot. Eines Tages stand dann diese ausgebüxte Kuh auf unserer Weide. Luna, und mit ihr bekam der Gnadenhof endlich seinen Namen. Luna ist seit ihrem erfolgreichen Ausbruch übrigens ein fester Bestandteil des Gnadenhofes.

Das Team

Theresia arbeitet seit vielen Jahren unermüdlich für eine bessere Welt. Sie setzt sich dabei nicht nur für Tiere ein, sondern auch für Menschen.

Jedes Jahr bildet sie sich in verschiedensten Fachbereichen weiter und liebt es ihr Wissen in Vorträgen zu teilen.

Wenn es die Zeit mal zulässt schreibt sie gerne an einem ihrer Bücher oder lernt russisch.

Stiftungsrat & Gründerin

Theresia Seyffert

Geza ist der zweite Motor auf dem Gnadenhof. Sein Tagesablauf beginnt wenn andere noch schlafen und endet wenn andere schon wieder im Bett sind. Alles im Namen der Tiere.

In Geza steckt aber auch viel Künstlerblut.

Als 3D Designer konnte er schon verschiedene Erfolge feiern. Sein letztes Projekt, die Umsetzung eines Kreisel. Die imposannte Steinbockskulptur ist seit letztem Monat in Landquart zu bestaunen.

Stiftungsrat & Künstler

Geza Kercho

Igor ist neben seinem Job als Stiftungsrat auch erfolgreicher Programmierer. So durfte er 2013 den Innovation Exellence Award For The Outstanding Application of HPC mit nach hause nehmen.

Zum Ausgleich wütet er gerne auf Skateanlagen oder macht Musik.

Stiftungsrat & IT-Support

Igor Podladtchikov

Sarah ist zuständig für das Webdesign und die Öffentlickeitsarbeit. Nebenbei verbringt sie viel Zeit in ihrem Atelier oder bloggt für mymiezu.com. MyMiezu ist das neuste Projekt von Sarah und bietet fachliches Wissen rund um die Katz.

Dort bietet sie unter anderem auch Coaching für Verhaltensstörungen bei Katzen an.

Front End & Öffentlichkeitsarbeit

Sarah Podladtchikov