Katzenkommunikation & Verhaltensberatung mit   MyMiezu

Kommt Ihnen eines der folgenden Verhaltensweisen bekannt vor?

 

  • Katzenkloprobleme

  • Markieren an Möbel

  • Aggression, Spiel-Aggression

  • Übermäßiges Miauen in der Nacht oder am Tag

  • Kratzen an Möbel

  • Obsessives - zwanghaftes Putzen

  • Zerstörerisches Kauen (Pika)

  • Schüchternheit

Glücklicherweise können viele dieser Verhaltensprobleme behoben werden. Wie Menschen auch, haben Katzen eine Vielzahl von Emotionen wie Angst, Freude und Frustration (um nur einige zu nennen), die ihr Verhalten beeinflussen. Es ist meine Aufgabe, eine starke Kommunikation zwischen Besitzer und Katze aufzubauen. Um unerwünschtes Verhalten zu stoppen, muss der Eigentümer auch seine angeeigneten Verhaltensmuster ändern.

Wenn Sie an einer Beratung interessiert sind, kontaktieren Sie mich für weitere Informationen.

info@stiftung-gnadenhof-luna.ch

Betreff: MyMiezu

"Holen Sie sich die Hilfe, die Sie für eine gesunde und erfolgreiche Beziehung zu Ihrem Katzenfreund benötigen."

Image by Alexander Andrews
IMG_20200513_215109_464.jpg

Über   MyMiezu

Ich habe MyMiezu ins Leben gerufen, weil ich das größte Herz für Tiere habe. Ich bin zertifizierter professioneller Pet Sitter (PSI) und arbeite eng mit der Stiftung Gnadenhof Luna zusammen. Im Laufe der Jahre habe ich Dutzende wilde und streunende Katzen sozialisiert. Ich habe ein tiefes Verständnis für die Natur einer Katze und ein endloses Einfühlungsvermögen für Änderungen in ihrem Verhalten. Oft werde ich dann konsultiert, wenn ein 'miteinander leben' mit den Fellnasen nicht mehr funktioniert, ohne meine Hilfe landen diese Tiere dann im Tierheim oder werden sonstig weiter geschoben.
Neben Tieren habe ich auch eine Leidenschaft in der Kunst gefunden. Als Freiberufler kombiniere ich gerne die Arbeit mit Tieren an einem Tag und gehe am anderen Tag in mein Atelier.

Ich freue mich darauf, von Ihnen zu hören und Ihnen bei Ihren Anfragen zu helfen.

                               

 

Sarah Podladtchikov

info@stiftung-gnadenhof-luna.ch

Betreff: MyMiezu

EINE KATZENGESCHICHTE

"Aris wurde von der 'greek and swiss animal help' (gasah) in Kos aufgelesen, wo er mit mehreren Hunden und einer anderen Katze auf der Strasse lebte. Aris war nicht nur unterernährt sondern musste notfallmässig seine Augen rausoperieren lassen weil sie durch eine schwere Entzündung nicht mehr zu retten waren. 

Aris geniesst sein Leben, trotz kompletter Blindheit, in vollen Zügen.
Ich staune und geniesse es ihm zuzuschauen und mit dem Video kann ich euch einen kleinen Einblick in sein Leben gewähren."

   MyMiezu Instagram Blog

  • Instagram
  • YouTube

Anmeldung Newsletter

Soziale Medien

  • Facebook
  • Instagram
  • YouTube

Spenden